Deutsche Gesellschaft für Semiotik (DGS) e.V.  |  E-Mail: vorstand@semiotik.eu   |  Online: www.semiotik.eu
Startseite - Deutsche Gesellschaft für Semiotik (DGS) e.V.
Deutsche Gesellschaft für Semiotik (DGS) e.V.: Herbst - Akademie Navigation BILD

Internationale Semiotische Herbst-Akademie


Die Internationale Semiotische Herbst-Akademie will die Verschränkung der semiotischen Theorie mit der semiotischen Praxis verbessern. Dabei soll eine inter- bzw. transdisziplinäre Perspektive gefördert werden.


Kontakt: Klaus Schwarzfischer (INDUKT, Regensburg)

Tagungsleiter der Int. Semiotischen Herbst-Akademie,

ks@indukt.de


ausführlicher Artikel zu: Tagungs-Band "Gesundheit, wozu?"
Tagungs-Band "Gesundheit, wozu?"
Die Beiträge der Semiotischen Herbst-Akademie 2006 mit dem Thema "Gesundheit, wozu?" sind im Jansen-Verlag (Lüneburg) als Tagungs-Band erschienen - herausgegeben von Gerd Jansen und Klaus Schwarzfischer. Bestellen Sie Ihr Exemplar der Tagungs-Beiträge von 2006 am besten gleich jetzt ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Buch-Tipp: Wirklichkeit als Design-Problem. Zum Verhältnis von Ästhetik, Ökonomik und Ethik.
Buch-Tipp: Wirklichkeit als Design-Problem. Zum Verhältnis von Ästhetik, Ökonomik und Ethik.
Die Beiträge des Symposium Mannheim 2008 "Wirklichkeit als Design-Problem. Zum Verhältnis von Ästhetik, Ökonomik und Ethik." sind nun als Tagungs-Band erschienen - herausgegeben von den DGS-Beiräten Thomas Friedrich und Klaus Schwarzfischer. (Das Symposium war eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe ... mehr
Geschichte der Herbst-Akademie
Tätigkeitsbericht der Internationalen Semiotischen Herbst-Akademie, Projekte, kooperierende Institutionen, Veröffentlichungen und Informationen ... mehr
Grundkonzept der Herbstakademie (Dirk Röller, 1991)
Auf Grund einer vom Beirat "Erziehung" der "Deutschen Gesellschaft für Semiotik" (DGS) 1983 in Lüneburg veranstalteten Tagung "Zeichenprozesse in der Erziehung" ergab sich in en Folgejahren im norddeutschen Raum eine intensive Zusammenarbeit zwischen den DGS- Beiräten "Anthropologie", "Design", "Erziehung" sowie DGS-Vorstandmitgliedern. Im Gefolge dieser Aktivitäten wurde die Absicht nach einer "Summer-School" geäußert, die sich in Vorbereitungsgesprächen weiter konkretisierten und auch im DGS-Vorstand bei einer Sitzung in Berlin erörtert wurden. In nachstehendem Paper wurde der Diskussionsertrag zusammengefasst. ... mehr
Satzung der Herbst-Akademie bzw. des Fördervereins
Zweck des Vereins ist die Förderung interdisziplinärer Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis in der Semiotik. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Veranstaltungen der "Internationalen Semiotischen Herbst-Akademie" ... mehr